Schlagwort: Zensur

Britisches Internet als „Kinderspielplatz“

Großbritannien verfolgte im Vergleich mit dem europäischen Festland hinsichtlich den Einschränkungen im Internet immer schon eine restriktivere Politik. So führten sie 2013 den umstrittenen „Pornofilter“ ein, welcher von den Nutzern aktiv ausgeschaltet werden musste. Zwar wurde eben dieser 2015 von einer Entscheidung des EU-Parlaments über eine Verordnung im Telekommunikationsmarkt wieder einkassiert, die Briten wollten damals jedoch weiter daran festhalten. Die Brexit-Entscheidung dürfte dieses Vorgehen noch weiter bestärkt haben. Weiterlesen

Google vs. China – Kommentar

Wie bereits bekannt, hat sich Google aus China zurückgezogen, da der Konzern die Zensur nichtmehr hinnehmen wollte. Zuerst muss ich einmal bemerken, dass Googles Entscheidung, sich aus einem der größten Zukunftsmärkte zurückzuziehen, sehr mutig ist. Sie ziehen so den Zorn einer Weltmacht auf sich – was sicher noch einige Schwierigkeiten bereiten wird. Auch Chinas Zorn ist irgendwie verständlich, denn Google schafft einen Präzedenzfall – sie zeigen, dass man gegen die Zensur seht wohl aufstehen kann.

Weiterlesen

Zensurgesetz wurde ratifiziert

Das mittlerweile als “Zensurgesetz” bezeichnete deutsche Zugangserschwerungsgesetz wurde nun von dem deutschen Bundespräsidenten abgesegnet. Allerdings mit einer Verzögerung. Was auch noch ungewöhnlich ist: Laut einem Bericht des Magazins “Der Spiegel” würde diese Sperrung eh nicht praktiziert, sondern nur gelöscht. Wenn es soweit ist.

Weiterlesen

Netzsperren-Umfragen wie man sie hören will

Eine Umfrage ist meist suggestiv, das heißt der Fragesteller hört meist das, was er hören will. So auch die Umfrage von der Kinderhilfe, die lautete:

"Die Bundesregierung plant ein Gesetz zur Sperrung von kinderpornographischen Seiten im Internet. Kritiker befürchten eine Zensur und bezweifeln die Wirksamkeit solcher Sperren. Befürworter betonen dagegen, dass solche Sperren eine sinnvolle und wirksame Maßnahme gegen die Verbreitung solcher Bilder sind. Wie sehen Sie das: Sind Sie für ein Gesetz zur Sperrung kinderpornographischer Seiten im Internet oder dagegen?"

Weiterlesen