Schlagwort: Shoptest

Warum Vergleichsportale nicht mehr wegzudenken sind

550 Das Internet spielt eine immer größere Rolle in unserem Einkaufsverhalten. Es ist größtenteils nicht nur bequemer, in Onlineshops ist die Auswahl überdies größer als im Handel und jeder noch so ungewöhnlich erscheinende Artikel kann schnell und einfach bestellt werden. Der Anteil vom Onlinehandel am Gesamtumsatz variiert hierbei stark nach den Produktkategorien. So werden im Elektronikhandel sowie in der Computer und Computerzubehör-Sparte bereits 30% des Umsatzes online erwirtschaftet, bei Lebensmitteln liegt der Anteil jedoch lediglich bei 0,5%.

Shoptests auf Getestet.de: ELV.de

Seit kurzem bin ich auch als Shoptester für „Getestet.de“ unterwegs. Immer wenn ich einen Shop getestet habe werde ich auf Datenhirn ein kurzes Fazit abgeben.

Heute habe ich wieder einen Test vollendet – das Online-Elektronik-Versandhaus ELV.de. Was einem sofort ins Auge sticht: Das Logo wirkt etwas veraltet, aber der Shop an sich macht einiges wieder Gut: Trotz der enormen Anzahl an Kategorien und Artikel behält man leicht die Übersicht und findet sich gut zurecht. Weiterlesen

Shoptests auf Getestet.de: elektronik-star.de

Seit kurzem bin ich auch als Shoptester für „Getestet.de“ unterwegs. Immer wenn ich einen Shop getestet habe werde ich auf Datenhirn ein kurzes Fazit abgeben.

Nun gibt es einen neuen Test: elektronik-star.de. Der Shop ist übersichtlich gestaltet und man findet sich einfach zurecht – die Links zum Infocenter, Kontaktdaten usw. befinden sich aber nur im Footer. Der Shop bietet zwar Kategorien an wie Lichttechnik und DJ-Technik aber auch für die Allgemeinheit gibt es viele Angebote. Weiterlesen

Shoptests auf Getestet.de: Cyberport.de

Seit kurzem bin ich auch als Shoptester für „Getestet.de“ unterwegs. Immer wenn ich einen Shop getestet habe werde ich auf Datenhirn ein kurzes Fazit abgeben.

Heute habe ich den Test zu „Cyberport“ abgeschlossen. Der Internetauftritt ist übersichtlich und man findet sich einfach (auch dank den „Themenwelten“) gut zurecht. Die Bestellung gestaltet sich auch angenhem – wenn man allerdings per Vorkasse muss man mit zusätzlichen zwei, drei Tagen Lieferdauer rechnen. Weiterlesen

Shoptests auf Getestet.de: woonio.de

Seit kurzem bin ich auch als Shoptester für „Getestet.de“ unterwegs. Immer wenn ich einen Shop getestet habe werde ich auf Datenhirn ein kurzes Fazit abgeben.

Seit dem ersten Dezember testete ich den Onlineshop woonio.de – Möbelpflege und maßgeschneiderte Möbel bestellen. Gesagt, getan. Und so bestelle ich am 1. Dezember ein Möbel-Pflegeprodukt. Der Bestellvorgang und die Homepage sind durchdesignt und angenehm – leider tauchen oft Datenbankfehler auf und die Verlinkung klappt auch nicht immer zu 100%. Die Bestellung klappte im ersten Anflauf nicht und nach einem Mail und nach einem zweiten Versuch konnte ich schlussendlich doch bestellen. (Nach zweimaligen Anmelden bei PayPal, nichtbestätigen der AGB usw…) Weiterlesen

Shoptest auf getestet.de: Spartoo.de

Seit kurzem bin ich auch als Shoptester für „Getestet.de“ unterwegs. Immer wenn ich einen Shop getestet habe werde ich auf Datenhirn ein kurzes Fazit abgeben.

Spartoo.de bietet eine große Auswahl an Schuhen und Taschen und die Lieferung trifft innerhalb von fünf Werktagen aus Frankreich ein. Leider hebt sich der Shop preislich nicht vom Handel ab, aber umso mehr in der Auswahl.

Positiv anzumerken ist die Rücksendung: Innerhalb von 30 Tagen kann man den Artikel zurückschicken. Hierbei wird das Paket von UPS an einem Wunschtermin abgeholt.

Das Testergebnis wird bald auf Getestet.de verfügbar sein.

Shoptests auf Getestet.de: bonprix.de

Seit kurzem bin ich auch als Shoptester für „Getestet.de“ unterwegs. Immer wenn ich einen Shop getestet habe werde ich auf Datenhirn ein kurzes Fazit abgeben.

Diese Woche konnte ich den Shoptest für „bonprix.de“ fertig stellen: Der Internetauftritt der Seite wirkt durchdacht und die Bestellung ist einfach erledigt. Die Bestellung wurde nach ca. einer Woche geliefert und punktete durch fehlende Werbung und die richtigen und unbeschädigten Artikel. Negativ: Es fallen – unabhänhig von der Bestellhöhe – 5,95€ Versandkosten an. Versendet wird per Hermes und auch die Rücksendung wird über Hermes abgeliefert: Rücksendung in einen Paketshop bringen und fertig. Allerdings dauert es länger als eine Woche bis die Rücksendunf überhaupt auf dem Kundenkonto aufscheint…

Die Preise heben sich leider nicht von dem Handel ab, positiv hingegen ist der Service: Sofort ist ein Mitarbeiter am Telefon und auch wenn auf Mail später als 24h geantwortet wird ist die Antwort äußerst zufriedenstellend.

Das Testergebnis wird bald auf Getestet.de verfügbar sein.