Schlagwort: online

Online-Streaming: 30%-Quote wird kommen

Amazon und Netflix zählen wohl international zu den bekanntesten (legalen) Anbieter von Serien und Filmen via online-Streaming. Ihnen und den weniger bekannten Portalen wird in naher Zukunft nun eine weitere Beschränkung auferlegt werden: Die EU-Medienminister haben eine 30%-Quote für europäische Produktionen beschlossen. Damit müssen sie in Zukunft eine entsprechende Quote an Produktionen im Angebot aufweisen. Dies soll nach den Überlegungen der Medienminister wohl dazu führen, dass entsprechend auch die europäischen Produktionen einen Aufschwung erfahren werden. Weiterlesen

Online Streaming: Die neue Welt von Twitch!

Online-Livestream-Dienst werden immer beliebter, besonders hervorgetan hat sich die Gaming Plattform Twitch und ist besonders bei Online Spielern sehr beliebt. In erster Linie werden Videogames und Broadcasts angeboten. Die Nutzer können sich gratis auf der Seite registrieren, beliebig spielen, sich dabei mit anderen Spielern austauschen und sich selbst präsentieren. Eine gute Internetverbindung ist beim online streamen ein Muss, ansonsten hat man mit Verzögerungen und einem stockenden Bild zu kämpfen. Gut zu wissen, dass der Breitbandausbau mittlerweile auch bei uns im Vormarsch ist.  Weiterlesen

PDFs einfach archivieren, auch für Unternehmen

PDFDer PDF-Standard ist aus der digitalen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Egal ob private oder berufliche Dokumente, versendet und abgelegt werden sie fast ausschließlich in diesem Format, vor allem wegen dem Vorteil der einheitlichen Darstellung. Jeder dürfte schon einmal die Situation erlebt haben, wo der Empfänger das Dokument nicht in dem zustand öffnen konnte, die der Absender vor sich hatte. Gerade für die Archivierung ist jedoch zentral, dass die Darstellung und er Inhalt unabhängig vom Betrachter komplett identisch ist. Auch deshalb besteht beim PDF-Standard grundsätzlich die Möglichkeit, diese Dateien auch digital zu signieren um eine Authentizität und Beständigkeit zu garantieren.

Gerade Unternehmen unterliegen zudem gesetzlichen Bestimmungen, die die Archivierung von unzähligen Dokumenten und Schriftstücken vorschreiben. Immer mehr Zeit wird von den Angestellten verwendet, um mit diesen Vorschriften konform zu sein. Umso wichtiger wird in jedem Betrieb eine professionelle PDF-Lösung, die solche Vorgänge weitgehend automatisiert. Weiterlesen

Warum Vergleichsportale nicht mehr wegzudenken sind

550 Das Internet spielt eine immer größere Rolle in unserem Einkaufsverhalten. Es ist größtenteils nicht nur bequemer, in Onlineshops ist die Auswahl überdies größer als im Handel und jeder noch so ungewöhnlich erscheinende Artikel kann schnell und einfach bestellt werden. Der Anteil vom Onlinehandel am Gesamtumsatz variiert hierbei stark nach den Produktkategorien. So werden im Elektronikhandel sowie in der Computer und Computerzubehör-Sparte bereits 30% des Umsatzes online erwirtschaftet, bei Lebensmitteln liegt der Anteil jedoch lediglich bei 0,5%.

Zubehör gebraucht kaufen – wo ist das möglich?

gebrauchtwarenGebrauchte Möbel, gebrauchte Kleidung und gebrauchte Autos sind alles keine Seltenheit. Der Gebrauchtwarenmarkt in diesen Bereichen ist groß. Doch, wie verhält es sich mit technischen Ausstattungsteilen, beispielsweise mit Computerzubehör? Ist es möglich, defekte Teile älterer Computer oder Laptops gegen gebrauchte Ersatzteile auszutauschen oder lohnt es sich, gebrauchte Computer zu kaufen?

Weiterlesen

Onlinehandel boomt

Der profitable Nutzen, jederzeit auf das gesammelte Wissen im Internet zugreifen zu können, ist in den letzten Jahren mit deutlicher Präsenz in das Bewusstsein der Menschen getreten. Hat man eine Frage oder ein Problem, findet man im Internet garantiert die Lösung. Daneben werden die praktischen Vorteile vor allem auch im Onlinehandel erkannt. Hier profitieren Händler wie Kunden gleichermaßen. Weiterlesen