Schlagwort: Mozilla

Mozilla: Firefox nicht als Windows 8-App

Mozilla_Firefox_logo_2013.svg Mozilla gab am Freitag in einem Blogpost bekannt, dass es doch keine (offizielle) Windows 8-App von Firefox geben wird). Zwar sind die Entwicklungen schon fortgeschritten, jedoch wurde nun die Entscheidung gefällt, dass man das Projekt nicht mehr weiter verfolgen wird. So weit so gut, jedoch hat diese Meldung weitaus gravierendere Auswirkungen als sie vermuten lässt – sie offenbart nämlich eines der größten Probleme, mit denen sich Microsoft momentan herumschlagen muss: Die mangelnde Attraktivität der App-Stores.

Firefox 3 und die Marktanteile…

Die Veröffentlichung von Firefox 3 brachte nun weitere Marktanteile für Firefox mit sich, auf kosten des Internetexplorers…

Auch bei Internetworld macht sich die neue Version bemerkbar: Bereits 30% (Genauer gesagt 29.65%) der Besucher verwenden die neueste Version des „Feuerfuchses“ 🙂

Tja, man kann dazu nur sagen: Microsoft: ANSTRENGEN… Und einen neueren, besseren Browser herrausbringen, dass die User nicht so schnell, viel und froh umsteigen…

Re: Google bastelt am Browser der Zukunft – Ein Hilferuf !?

(Dieser Kommentar bezieht sich auf eine ausführliche News von Golem.de). Wie aus dem Titel bereits zu erfahren ist, macht sich Google nun daran, auf dem Browsermarkt Fuss zu fassen, es reicht anscheinend nicht mehr, Firefox mit der ja ach so tollen Toolbar von Google „auszuschmücken“ bzw. die Entwicklung von Firefox „finanziell zu unterstützen“ oder auch politisch korrekt gesagt „mit einflussreichen Mitteln in die richtige Richtung leiten…“ Weiterlesen