Schlagwort: Downloads

jDownloader – Download & Anleitung – Rapidshare, DDL, Filehoster, Problem

In Zeiten des DDLs Boomen auch die Downloader, jetzt möchte ich einen neuen Downloader vorstellen: den jDownloader. Ich möchte die Anleitung nun in Schritte fassen:

1. Download

…ist auf der offiziellen Homepage möglich: http://jdownloader.org/de/download/index

2. Der Start

Als erstens wird der jDownloader über JAVA geladen (muss ebenfalls installiert sein). Praktisch; Bei jeden Start wird der jDownloader (Wie bei Cryptload) aktualisiert, so kann man sich sicher sein, dass man auf dem neuesten Stand ist,

3. Und auf geht’s

Die Hauptsache läuft über die Leiste:
jdownloader-1
(Nach der Reihe: Starten, abbrechen,  neuer Link/ hinzufügen, neue Datei hinzufügen, Links löschen, Ans Ende verschieben, eine Position nach unten verschieben, eine Position nach oben verschieben, an die Spitze setzen, Konfiguration öffnen, Reconnect  erlauben/verbieten, eben diesen manuell durchführen, Zwischenspeicher überwachen an/aus, Updaten)

Nun kann man entweder Links oder Container hinzufügen (Container sind einfach Sammlungen von Links). Unterstützt werden fast alle One-Klick-Hoster, bekannte alle. Allerdings klappte bei mir nicht immer das Downloaden mit jDownloader.

Interessant: Auch YouTube ist angeführt. Als ich einen Link testete, konnte ich das Zielformat wählen: MP3 oder Video. Allerdings klappte es nicht. Ich testete verschiedene Videos, IP’s und Zielformate…

Des weiteren beherrscht jDownloader auch das entschlüsseln von sogenannten “Linksammelseiten” wie z.B. linkbase.biz.

4. Zusammenführen

Vor dem Downloaden öffnet sich folgendes Fenster:
jdownloader-2

Einstellen lassen sich hier Speicherort usw. einstellen. Sollte es ein Archiv sein, kann man das Passwort eingeben und die Datei wird automatisch zusammengeführt. Weitere Extras: Premium-Accounts, überflüssige Dateien löschen, und so weiter…

Unglaublich: Die Liste mit den Hostern lässt sich 12 (!) mal erweitern!

Falls irgendwelche Fragen auftauchen: Einfach Fragen mittels Kommentar hinterlassen!

Ist Firstload / Usenext illegal? | Ist Ist Firstload / Usenext legal?

Die Betreiber treiben sich in rechtlichen Grauzonen herum, denn:

Der Firstload ist legal. Zumindest der gebrauch. Es ist eine Plattform, die Inhalte zur Verfügung stellt. Der Nutzer muss darauf schauen, ob er illegale Inhalte herunterläd. Man darf sich z.B. Musik herunterladen, die an selbst besitzt… Wenn man sich allerdings einen Film herunterläd, der gerade im Kino angelaufen ist, so ist es illegal. Weiterlesen