Schlagwort: Bücher

Noch ein Gegner von Google Books fiel um. Eine Warnung?

Schlagzeile von Golem: „Die französische Nationalbibliothek hat ihren Widerstand gegen Google Books aufgegeben. Jetzt ist ein Kooperationsabkommen auf dem Weg – Google soll Teile des Bestandes der Bibliothek digitalisieren dürfen“. Warum das eine Warnung sein sollte? Diese Bibliothek oder besser gesagt deren Leiter waren maβgeblich an der Entsehtung des „Google-Books-Gegner“ Europeana beteiligt, das optisch zwar sehr vielversprechend aussieht, aber bei meinen Testläufen doch sehr viele Fehlermeldungen an die „Technischen Mitarbeiter“ schickte. Weiterlesen