Windows 7 ohne Internet Explorer!? Danke Opera!?

Na Toll. Aber verständlich, ich surfe ja eh mit Opera. Die haben ja auch geklagt. Und nach dem bekanntwerden dieser Maßnahme von Microsoft kritisierte Opera eben diese. Sie sei nicht ausreichend…

Bitte WAS? Opera erwartet dass Microsoft auch alternativen anbietet. Tja, noch produziert Microsoft Windows und man kann einfach nicht erwartet, dass man “feindliche” Produkte anbietet und richtig drängt sie zu installieren. Bitte Opera, komm zu Vernunft! Das Windows nun OHNE Browser kommt reicht doch. Doch nun stellt sich die Frage: Wie lade ich die anderen Browser herunter? Das werden sich tausende Menschen fragen… Danke Opera!!!

8 comments

  1. Icecream says:

    wo ist das problem sich firefox oder sonstwas auf nen datenstick vorher zu speichern ? der datenstick doch nicht etwa …

  2. Michael says:

    Ich verstehe das Problem nicht. Es gibt hunderte Möglichkeiten, auch einfache für den Normalo-User, z.B. könnte ich mir vorstellen, daß eine Browser-Installation vorbereitet wird und dieser dann halt bei der Windows-Installation mitinstalliert wird. Oder Microsoft legt eine Extra-CD bei mit allen aktuellen Browsern.

    Ich erinnere mich an Windows 95, welches auch ohne Browser daher kam und es hat hervorragend funktioniert.

    Aber Win 7 floppt eh 😉

    Opera Forever 🙂
    Gruss
    Michael

  3. Gianni says:

    Ausserdem kann man per Windows Explorer auch ins Internet, aber das weiss die WinXP-Generation vielleicht gar nicht mehr 😉

  4. PenZiuM says:

    Besonders die Opera macher sollten den Ball flach halten. Die wären ohne Microsoft gar nicht vorhanden. Und Apple und Google? Was ist denn mit denen?

  5. admin says:

    Ich orte das Problem hier: Otto Normalanwender hat ein vorinstalliertes Windows, das, wenn nicht vom Betrieb modifiziert, keinen Browser enthält. Datenstick hat er ja, allerdings ohne Browser. Also schnell herumtelefonieren und rumfragen, wie man sich jetzt einen Browser besorgen kann.

    Eine Lösung geht auf keinen Fall: Mehrere Browser vorinstallieren oder diese mitliefern, das kann und wird Microsoft nicht machen, das ist wie wenn man Opera startet und ein Fenster erscheint: „Hallo, wollen sie nicht einen anderen Browser testen!?“

  6. admin says:

    @Gianni: Damals war der Windows Internet Explorer noch im Windows Explorer „eingearbeitet“… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.