Aufruf zum illegalen Download!

So könnte man die Nachricht auf freshzweinull.de umformen. Ein Künstler verkauft sein Album. Kling normal, allerdings gibt es keine Musik auf der CD, denn man kauft nur eine leere CD. Die Musik solle man sich selbst irgendwo im Web besorgen, so der Musiker. Kurios nicht? Hintergrund ist ein Rechtstreit des Musikers mit der Plattenfirma EMI…

4 comments

  1. Aldi says:

    Ich halte das für eine gute Idee um darauf aufmerksam zu machen wieviele Leute sich inzwischen Musik aus dem Internet Downloaden.

  2. elexpress says:

    @ Aldi
    Ja es gibt ne ganze menge die Sich die Musik auf diversen Seiten zum Download KAUFEN. Mit einer solchen Aktion schädigt und verarscht er außerdem, diejenigen, welche noch die CDs kaufen wollen.

  3. Frederik says:

    Hi

    So ist es ihm wahrscheinlich gelungen, darauf aufmerksam zu machen…
    Hat er vorher bekannt gemacht, dass auf der CD nichts drauf ist?

    mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.