Microsoft will Office 14 nicht öffentlich testen

Microsofts neue Offenheit bezüglich der Betas wurde überwiegend positiv angenommen, man betrachte nur die Serverüberlastungen am Tag der Veröffentlichung von dem Windows 7 Beta: Nichts ging mehr. Durch die vielen Downloads bekam Microsoft außerordentlich viele Rückmeldungen – und verbesserte so gleichzeitig das geschädigte Image.

Nun aber gab Microsoft bekannt, dass Office 14 nicht für alle testbar sein wird. Nur einem ausgewählten Kreis von Testern wird er zur Verfügung gestellt, so Computerwoche. Tobias von Tobbis Blog findet es ebenfalls schade, dass dies nun eine Tatsache werden wird. Ich persönlich testete gern die neue Software, traurig dass ich es mit Office 14 (höchstwahrscheinlich) nicht machen kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.