jDownloader – Download & Anleitung – Rapidshare, DDL, Filehoster, Problem

In Zeiten des DDLs Boomen auch die Downloader, jetzt möchte ich einen neuen Downloader vorstellen: den jDownloader. Ich möchte die Anleitung nun in Schritte fassen:

1. Download

…ist auf der offiziellen Homepage möglich: http://jdownloader.org/de/download/index

2. Der Start

Als erstens wird der jDownloader über JAVA geladen (muss ebenfalls installiert sein). Praktisch; Bei jeden Start wird der jDownloader (Wie bei Cryptload) aktualisiert, so kann man sich sicher sein, dass man auf dem neuesten Stand ist,

3. Und auf geht’s

Die Hauptsache läuft über die Leiste:
jdownloader-1
(Nach der Reihe: Starten, abbrechen,  neuer Link/ hinzufügen, neue Datei hinzufügen, Links löschen, Ans Ende verschieben, eine Position nach unten verschieben, eine Position nach oben verschieben, an die Spitze setzen, Konfiguration öffnen, Reconnect  erlauben/verbieten, eben diesen manuell durchführen, Zwischenspeicher überwachen an/aus, Updaten)

Nun kann man entweder Links oder Container hinzufügen (Container sind einfach Sammlungen von Links). Unterstützt werden fast alle One-Klick-Hoster, bekannte alle. Allerdings klappte bei mir nicht immer das Downloaden mit jDownloader.

Interessant: Auch YouTube ist angeführt. Als ich einen Link testete, konnte ich das Zielformat wählen: MP3 oder Video. Allerdings klappte es nicht. Ich testete verschiedene Videos, IP’s und Zielformate…

Des weiteren beherrscht jDownloader auch das entschlüsseln von sogenannten “Linksammelseiten” wie z.B. linkbase.biz.

4. Zusammenführen

Vor dem Downloaden öffnet sich folgendes Fenster:
jdownloader-2

Einstellen lassen sich hier Speicherort usw. einstellen. Sollte es ein Archiv sein, kann man das Passwort eingeben und die Datei wird automatisch zusammengeführt. Weitere Extras: Premium-Accounts, überflüssige Dateien löschen, und so weiter…

Unglaublich: Die Liste mit den Hostern lässt sich 12 (!) mal erweitern!

Falls irgendwelche Fragen auftauchen: Einfach Fragen mittels Kommentar hinterlassen!

30 comments

  1. devno says:

    Habe den jDownloader schon seit ein paar Wochen im Einsatz und bin wirklich überzeugt von der Software. Das einzige Limit sind die Wartezeiten der Hoster, aber genau darum geht es. Man lässt das Programm einfach immer laufen und nach spätestens 1 Tag sollte man alle Datein fertig herunter geladen haben.

    Für alle die es schneller haben wollen gibt es Premium Accounts, aber für mich würde sich so einer nicht lohnen.

  2. Tobi says:

    Servus, ich habe mir einen Premium Account geholt aber ich weiß nicht wo ich die Rapidshare daten eingeben kann….

  3. admin says:

    Auf das große Logo von JDownloader links oben klicken, dann auf Premium | Rapidshare | Account hinzufügen

  4. Jan says:

    Ich nutze den JDownloader nun seit ein paar Tagen, allerding hat der irgentwann angefangen sich nicht mehr zu reconnecten. Wenn automatisch angewählt ist probiert er es ca 10 mal jeder failed. Dann sagt er ich solle die settings überprüfen. Als das das erste mal auftrat hab ich ihm einen externen Reonnecter angegeben, mit dem hat es auch ne Zeit lang wiede rgeklappt, dann kam das selbe =(. Jemand ne Idee?

  5. katze says:

    hey genau wie chris hab ich mir einen film runtergeladen weiß aber echt nicht wie ich den entpack normal weiß ich ja wie das entpacken funktioniert aber bei dem jdowenloader peil ichs einfach nicht -.- ?

  6. admin says:

    Wenn du das „normale“ entpacken kennst, dann sieh einfach in den Download-Ordner (doppelklick auf den Eintrag in der Liste beim jDownloader, dann klappt sich ein Info-Fenster auf) 🙂

  7. Henry Hank says:

    Ich finde kein Eingabefeld bzw. Suche von Downloads, wie kann ich dieses einrichten, wo? Muß ich dazu erst Anbieter kaufen?
    Danke für Eure Hilfe!
    Gruß Henry

  8. admin says:

    jDownloader ist nur für den Download zuständig und dient nicht zum finden von Links… 🙂

  9. Henry Hank says:

    weiß immer noch nicht, wo und wie ich Downloads (Musik) zum Downloaden suchen bzw finden kann, damit ich diese downloden kann, arbeite mit Windows XP, wer kann helfen?
    Danke und Gruß Henry

  10. admin says:

    Mithilfe vom jDownloader findest du keine Links – er läd nur Dateien aus dem Internet herunter – zum Beispiel YouTube-Videos, die er dann zum Beispiel in MP3-Files umwandeln kann…

  11. fipsy says:

    Habe folgendes Problem.
    Ein Paket Megauplad-Dateien verlangt ein Passwort vor dem Download.
    Wenn ich es eingeben, lädt er auch.
    Wie kann man es einstellen, dass alle passwortgeschützten Dateien automatisch geladen werden?

  12. Tyron says:

    Hallo ich habe mir ein Premium acc bei Rapidshare geholt weil ich immer so lange warten musste. Kann man den Zugang irgendwie einstellen weil bei mir läd er nur mit max. 600 KB/s, habe aber ne 16000 Leitung, dann müsste er doch mit
    ca 1,6 – 1,9 MB/s laden, oder nicht. Wenn ich kostenlos bei Fails.mail.ru lade komm ich auf knapp 700 KB/S auch nicht schnell aber schneller als Rapidshare trotz acc. Kannst du mir da helfen???

  13. admin says:

    Rapidshare drosselt zum Teil die Downloads (habe ich zumindest auch schon erlebt) – auch bei Premium-Accounts. Eine Lösung wäre es einfach mehr Parts auf einmal runterzuladen, denn Rapidshare drosselt (meiner Meinung/Erfahrung nach) die Downloadgeschwindigkeit bei den einzelnen Files, aber nicht die Gesamtgeschwindigkeit…

  14. Tyron says:

    ja das ist ja das Problem ich komme auf 500-600 gesamt download egal ob ich 1 oder 10 parts gleichzeitig egal ob 1 oder 10 downloads egal ob 1 oder 100 verbindungen gleichzeitig. Kann ich da vieleicht in den Einstellungen was ändern das Es schneller läuft hast du da ein Tip oder Link zu einer seite?

  15. admin says:

    Muss dich leider enttäschen, habe zwar mal was drüber gelesen dass Virenprogramme die angezeigte Download-Rate verfälschen können und die eigentliche Download-Geschwindigkeit drüber liegt, aber ob es auf dich zutrifft weiß ich nicht…
    An den Einstellungen wirds nicht liegen, außer du hast es so eingestellt.

    Google mal nach „jdownloader + downloadgeschwindigkeiten + rapidshare + dein Virenprogramm“ – vl. findest du ja was

  16. Jens says:

    Hi,
    lade mit jdownloader Dateien herunter und wenn ich diese nun entpacken will verlangt WinRar ein Passwort. Dieses ist weder in einer .txt Datei hinterlegt noch auf der Downloadseite des Rapidsharelinks hinterlegt.
    Beim JDownloader habe ich lediglich unter „Archive Password (auto)“ ein „[]“ stehen.
    Habe die Downloadlinks per Copy and Paste in die Zwischenablage von JDownloader gepackt.
    Wer kann mir helfen?
    Danke

  17. admin says:

    Auf Rapidshare findest du – wenn überhaupt – nur in Kommentarfeldern oder ähnlichem ein Passwort. Dieses musst du auf der Seite finden von der du den Link zu Rapidshare hast. Jdownloader kann nur entpacken wenn die Datei unverschlüsselt ist oder das Passwort hinterlegt ist (anstatt []).

    Es ist aber möglich, mit der „Click n‘ Load“-Funktion das Passwort gleich mitzuübernehmen…

    In deinem Fall aber: Das Passwort auf der Seite suchen!

  18. Dennis says:

    Ist es möglich mitdem jdownloader auch DDL’s (Direkt Downloads) herunterzuladen?
    Bei mir klappt es jedenfalls nicht, kann mit jemand weiterhelfen?

  19. admin says:

    Ist möglich. One-Klick-Hoster werden genau so unterstützt wie direkte Links. Einfach in den Zwischenspeicher Kopieren oder in dem Register „Linksammler“ auf den Button „Adresse(n) hinzufügen“ klicken.

  20. Moritz says:

    Hi Leute,

    ich habe mal ne Frage und zwar ich wollte mal wissen wie man bei JDownloader das Format ändert. Geht das überhaupt? Ich lade gerade mit flv und das dauert verdammt lange, ich würde es gerne in mp4 umwandeln (ist das dann überhaupt schneller?). Bitte helft mir!
    Danke!

    Mit freundlichen Grüßen

    Moritz

  21. admin says:

    Das Format kann man einstellen beim Linksammler – einfach die nicht benötigten Formate löschen.

  22. yussuf says:

    Hey,

    seit ein paar Tagen habe ich beim jDownloader folgendes Problem: Wenn ich den jDownloader neustarte, und damit nach jedem Rechnerstart, ist meine komplette Linklist gelöscht. Die Dateien sind alle noch da. Ist aber sehr ärgerlich, weil ich jeden unterbrochenen Download neu raussuchen und starten muss. Auch Update und neuinstallieren haben nix gebracht. Wäre cool, wenn jemand nen Tipp hätte.
    Danke,

    yussuf

  23. Stoffi says:

    Hi erstmal 🙂
    So.. mein problem:
    – bei jedem Link den ich hinzufüge öffnet sich der j Downloader 2 im fordergrund meines Desktops, auch wenn er minimiert ist oder im tray steckt
    eig ist es kein wirkliches problem jedoch hatte der j downloader 1 das problem nicht.
    ich denke es sind interface einstellungen aber die sind trotz deutscheinstellungen auf englisch und die ganze abkürzungen und so weiter überfordern mich doch ein wenig ^^

  24. admin says:

    Hey Stoffi,

    Das Problem tritt bei mir nur ab und zu auf, meistens kommt nur rechts unten eine Meldung. Wie man das ganze deaktivieren kann weiss ich aber auch nicht…

  25. mautzine says:

    hab gar keine Leiste,um den premiumaccount einzugeben.nach reconnect.beta2set up.wer kann mir helfen?fehler mit java?

  26. Pingback: cctv

Schreibe einen Kommentar