Firefox 3.0… Ja und??? – Kommentar

Mozilla_Firefox_logo_2013.svg Ich stimme mit Tobbi zu 100% überein – mag ja sein, dass Firefox in einer neuen Version kommt, ABER es ist auch Opera in einer neuen Version erschienen, und zwar in der Version 9.5. Aber leider ist das ganze in dem Rummel untergegangen, was der ach so „revolutionäre“ Browser aus dem Hause Mozilla so gemacht hat… Aber auch Opera wurde bis jetzt schon über 4.5 Millionen mal heruntergeladen!!! Und verursachte keinen Rummel von wegen „Wir wollen einen Weltrekord aufstellen“ oder „Ladet möglichst alle schnell an diesem Tag herunter!!!“

Ich finde, das ganze ist sowas von übertrieben, und vor allem wenn es heißt, Firefox 3 revolutioniert wieder einmal alles… Tja schade, denn es gibt genug Dinge, die meinen PC bereits revolutioniert haben…  Allerdings kam der Firefox gerade mal 2 Stunden auf meinem PC zum Einsatz – danach wurde er wieder deinstalliert und Opera kam her…

Ehrlich gesagt wundere ich mich nicht, warum gerade der Opera-Browser unter den Insidern bekannt ist – das Beste kennen einfach nur die Wenigsten…

Klar wird sich der Marktanteil von Firefox vergrößern, aber wird er das Web revolutionieren? Nein, ganz sicher nicht…

–Elias R.–

[ratings]

2 comments

  1. Tobbi says:

    Ehrlich gesagt wundere ich mich nicht, warum gerade der Opera-Browser unter den Insidern bekannt ist – das Beste kennen einfach nur die Wenigsten…

    Hehe, stimmt wohl 😀

  2. Naja, Opera ist in der aktuellen Version 9.51 irgendwie schlechter als vorher. Mit der 9er Serie gehen plötzlich alte Javascript-Dinge nicht mehr, die vorher mal gingen. Von daher bleib ich lieber bei Firefox.

Schreibe einen Kommentar