Windows 10-Nachfolger: kleiner Funke entfacht großes Feuer

Rund um einen möglichen Windows 10-Nachfolger ranken sich kürzlich wilde Spekulationen. Microsoft würde bereits an einem Nachfolger arbeiten – so lassen sich die Gerüchte zusammenfassen. Dies ist insofern überraschend, als dass Windows 10 die „letzte“ Version von Windows darstellen sollte und vielmehr durch halbjährliche Update laufend erneuert wird.

Auf zahlreichen News-Seiten (etwa Winfuture / Windowsarea) wird nun über die aufgekommenen Spekulationen berichtet. So hat die Firma Synaptics von Entwicklungen für eine Sicherheitslösung für ein „Next-Generation Microsoft Operating System“ (Pressemeldung) berichtet. Dieser kleine Funke entfachte durch die Wortwahl ein wahres Feuer an weiteren Berichten. Dass Microsoft tatsächlich bereits an einem Nachfolger von Windows 10 arbeitet ist jedoch unwahrscheinlich. Darauf wird selbstverständlich vielerorts hingewiesen und gleichzeitig auch angemerkt, dass hier wohl vielmehr eine unglückliche Wortwahl vorliegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.