Kilu.de – Aktueller Bericht

Mein erster Bericht in diesem Blog handelte um meinen Hoster – Kilu.de. (http://internetworld.kilu.de/?p=4) Aber in dieser – wenn auch kurzen Zeit – änderte sich einiges, sodass ich den Bericht eigendlich komplett umschreiben müsste.

Eine Firma hat anscheinend Kilu.de übernommen, desshalb die Änderungen. 

Aber hier die aktuellen Änderungen schnell im Überblick:

Leistungen:

Das „keine Werbung auf den Benutzerseiten“ ist verschwunden. Noch ist keine Werbung, aber wer weiß wann sie kommen wird. Laut Kilu.de wird sie überall gleich sein. Das heißt dass kein Benutzer sie einbauen kann, das heißt dass wahrscheinlich auch das Design flöten geht. Leider.

Weiteres verliert Kilu.de nun den Titel „Deutschlands größter Werberfreier Hoster“. Tjaja, selber Schuld.

Sie begründen die Werbung mit der Anschaffung von neuer Hardware… Mir hat die alte gereicht, aber irgendwie ja auch verständlich. 🙂

Erreichbarkeit:

Nahm erstaunlicherweiße ab – auch die Geschwindigkeit. Die Webseite konnte ich zwar immer erreichen, aber die Anzeigegeschwindigkeit nahm rasant ab…

Fazit:

Tja, leider werde ich mich wohl bald wieder umschauen müssen, aber da mein Blog überall als internetworld.kilu.de eingetragen ist, wird es mit einer Weiterleitung wohl nicht genügen. Ich denke ich warte einfach mal ab, wie und wo die Werbung sein wird… Ich persönlich finde es schade dass ich Kilu.de nicht mehr weiterempfehlen kann und werde, wo ich doch so von Kilu.de geschwärmt habe. 🙂

7 comments

  1. P_e_t_e says:

    Schade… Aber heutzutage ist es schwer etwas zu finden was gratis UND werbefrei ist…

  2. Martin says:

    Was nichts kostet ist selten langfristig gut. Wenn du möglichst ohne immerwährende Änderungen auskommen möchtest, dann kann ich nur raten, die ein kleines Webpaket zu bestellen. Die sind meist auch nicht so teuer und enthalten meist auch eine eigene Toplevel-Domain.
    Vorteil ist klar, dass du weiterhin selbst bestimmen kannst, ob und wie Werbung eingebunden wird. Ebenso kann man die Art der Werbung regulieren, denn es kann durchaus vorkommen, dass Werbung nicht immer jugendfrei bleibt – ohne dass ich das kilu solche Pläne jetzt unterstellen möchte, vorgekommen ist es bei anderen Anbietern. Nachteil eines Hoster ist natürlich, dass er was kostet.

  3. Patrick says:

    Hallo,
    habe mich erst vor kurzen bei Kilu.de angemeldet und bin ueberrascht, dass die Seite (noch) werbefrei ist. Hoffe, dass das so bleibt diesbezüglich gibt es ja Diskussionen im Kilu – Forum.

    Echt ’nen schönen Blog hast du!

    Kann mir vielleicht jemand einen guten Hoster, welcher nicht allzulange Vertragslaufzeiten hat empfehlen ?

    Grüße
    Patrick

  4. admin says:

    Hallo Patrick,

    ich habe kürzlich Werbebanner eingebaut, und da war auch dieses Angebot dabei:

    http://www.one.com/de/

    Hier bekommst du immerhin für ein Jahr Gratis Webspace und Domains, danach kannst du dich auch günstig „einmieten“…
    Das ist mir nur schnell beim Durchklicken aufgefallen 🙂
    mfg

  5. Simon Z says:

    Ich kann nur bplaced.net empfehlen. Werbung sieht dort nur der Admin im Control Panel – die Userseiten sind werbefrei! Die Community ist ebenfalls sehr nett und der Betreiber sehr engagiert!

  6. Paul says:

    bplaced…….lasst blos die Finger weg. Die löschen wie es denen gerade in den Kram passt. Einmal und nie wieder……Der schlechteste Anbieter überhaupt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.