Smartphones ersetzen immer mehr den Computer

iphone-518101_640Der technische Fortschritt in den letzten Jahren ist sehr rasant vorangeschritten und daher gab es gerade auch bei den Smartphones eine Entwicklung, die wahrscheinlich selbst viele Experten vor Jahren nicht für möglich gehalten hätten. Besonders interessant ist dabei auch, dass für immer mehr Menschen das Smartphone das mit Abstand wichtigste digitale Kommunikationsgerät ist.

Nicht verwunderlich ist, dass Anfang 2015 für viele Menschen das Handy unverzichtbar geworden ist. Interessant ist aber, wenn man sich einmal die beliebtesten Gadgets für Mobiltelefone anschaut. Denn dann kann man ganz deutlich erkennen, wie weit die Entwicklung bei den Smartphones bereits fortgeschritten ist.

Die jungen Leute setzen immer mehr auf das Smartphone

511px-Apple_A5_ChipBesonders gefragt und beliebt sind die aktuellsten Handys übrigens nach wie vor bei den jungen Leuten. Hier sind die wenigsten laut eigener Aussage in der Lage auf das eigene Mobiltelefon zu verzichten. Dabei legt gerade die junge Generation besonders viel Wert auf ein modernes Smartphone der neuesten Generation. Die verbreitetsten Handys stammen dabei aus dem Hause Samsung, wo der Anbieter mit seinem aktuellen Modell A5 gerade bei den jungen Kunden ungeheuer Punkten kann. Darüber hinaus sind natürlich nach wie vor die mobilen Geräte von Apple besonders angesagt. Wie hoch die Nachfrage nach den neuesten iPhone Modellen ist, kann man zum Beispiel an den Schlangen vor den Applestores erkennen, wenn ein neues Modell auf den Markt kommt. Einen weiteren großen Erfolg hat der amerikanische Konzern Apple mit dem IPhone6 erreicht und die Fans der IPhones vertrauen in der Regel auch dauerhaft auf die neuesten Iphones.

Die neuesten Smartphones sind kleine Hochleistungsrechner

Die neuesten Geräte verfügen mittlerweile über so gute Prozessoren und soviel Rechenleistung, dass diese Geräte viele Aufgaben übernehmen können, für die man bis vor ein paar Jahren auf jeden Fall noch den heimischen Computer benötigt hat. Die aktuellen Smartphones eignen sich inzwischen zum Beispiel für:

  • Games spielen
  • Facebook, twitter usw.
  • Musik hören
  • Bankgeschäfte
  • Büroarbeit

Bei den Jugendlichen stehen selbstverständlich die Spiele, Facebook und das Hören von Musik an erster Stelle, aber auch viele Büroarbeiten können mittlerweile komfortabel mit dem Smartphone erledigt werden. Denn schließlich gibt es zum Beispiel einige Office Programme, die es ermöglichen Texte mit dem Smartphone zu schreiben oder auch Tabellen zu lesen oder zu erstellen. Dabei eignet sich das Handy weniger für die Erstellung von großen und hochkomplexen Tabellen, aber für kleinere arbeiten und einen ersten Einblick wird das Smartphone bereits heute immer mehr eingesetzt.

Smartphone als vollwertigen Rechner nutzen

Gerade für die Zukunft ist es aber grundsätzlich vorstellbar, dass ein Smartphone immer mehr als vollwertiger Computer zum Einsatz kommt. Denn technisch ist es durchaus möglich, dass man das mobile Gerät einfach mit einem Bildschirm und einer Tastatur verbindet und dadurch sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz keinen klassischen Computer mehr benötigt. Das hätte natürlich den zusätzlichen Vorteil, dass man unterwegs einen Großteil der Aufgaben mit dem Smartphone erledigen kann und das Mobilgerät jederzeit für komplexe Aufgaben mit einem Bildschirm verbinden kann. Interessante Berichte und Informationen rund um die Entwicklung bei den Smartphones und auch bei den Computern finden Sie übrigens auch hier.

Schreibe einen Kommentar