Projectplace – Online einfach besser arbeiten

Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

Wie würde man ein größeres Projekt ohne das Internet organisieren? Wohl gar nicht – nicht nur weil wir bereits großteils abhängig sind, sondern weil es wirklich um ein vielfaches einfacher ist. Die Telefonkonferenzen kann man sich ersparen, jeder gibt seinen Terminplan bekannt und schon findet man einen geeigneten Termin. Ich korrigiere: Nicht „man“ findet einen geeigneten Termin, sondern Programme und Tools wie Projectplace.

Eben erwähnte Plattform wickelt alles über das Internet ab und gibt selbst an, mit über 580.000 Usern weltweit in Europa die Nummer Eins für Projektmanagement und Teamarbeit zu sein. Und das wird wohl auch einen Grund haben. Stimmt. Das Programm wirkt bereits bei der Anmeldung sauber und aufgeräumt und überzeugt mit gut umgesetzten Web 2.0 Elementen.

Aber auch mit anderen aktuellen Trends wird mitgehalten: So unterstützt das Programm auch die mittlerweile gängige Kommunikation der Teilnehmer über Facebook und Twitter. So kann man auch auf gewohnte Umgebungen zurückgreifen. Was mir persönlich gut gefallen hat: Die Kontakte / Mitarbeiter, wenn sie in Projectplace eingegeben wurden, werden einfach und geordnet präsentiert, was die Übersicht erheblich erleichtert. Dies fällt besonders bei der Terminplanung oder ähnlichem auf.

Aber auch die iPhone User hat man nicht vergessen. Mit einem speziellen App kann man auch von Unterwegs am Projekt mit- und weiterarbeiten. Und durch die Tatsache, dass Projectplace zu 100% online ist, kann man sowieso nahezu überall Zugriff auf die Plattform und so auf die neuesten Entwicklungen des Projekts erhalten. Vorraussetzung ist allerdings der Flash Player – ohne den läuft gar nichts. Hier noch einen kleinen technischen Hinweis: Mit dem Opera Browser hat dies und jenes nicht zu 100% funktioniert – es empfiehlt sich die Verwendung des Internet Explorers oder Firefox. Allerdings – verglichen mit meinem Test vor ca. einem Jahr – wurde an der Unterstützung Operas gearbeitet…

Projectplace stellt auch ein Produktvideo zur Verfügung, das einen kleinen Einblick erlaubt:

Selbstverständlich bietet Projectplace auch eine 30 Tage Testversion an und bietet so eine gute Möglichkeit das Produkt zu testen, bevor mehrere Mitarbeiter eingebunden werden. Interessiert?
Hier
 gehts zu Info-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.