Kategorie: Schnell erklärt!

Einfach und schnell in das perfekte Videoformat wechseln

PopcornEinen spannenden Film oder selbst erstellte Videos, gebrannt auf DVD, in den Player einlegen, gemütlich auf der Couch sitzen und voller Erwartung auf die bewegten Bilder warten. Doch nichts regt sich, denn der DVD-Spieler akzeptiert kein MPEG 4 – Format. Diese Problematik lässt sich im Handumdrehen lösen, denn das Umwandeln von mp4 zu avi mittels einer entsprechenden Software ist heutzutage sehr einfach machbar. Weiterlesen

Spiele online um echtes Geld spielen – legal oder illegal?

gesetzDieser Artikel ist ein Gastbeitrag

Online Spiele erfreuen sich zunehmender Beliebtheit – besonders in Deutschland. Allerdings stellt sich die Frage, welche Spiele erlaubt sind und welche nicht. Nach deutschem Recht gilt hier nämlich eine Unterscheidung zwischen „Glücksspiel“ und „Geschicklichkeitsspiel“, dessen Unterschied wir im Folgenden detailliert erörtern möchten: Weiterlesen

So optimieren Sie die Geschwindigkeit Ihres DSL-Anschlusses

keyboard-453760_640DSL ist nicht gleich DSL. Je nach Anbieter, Tarif-Option und regionaler Breitbandverfügbarkeit unterscheidet sich die Qualität der Internetverbindung erheblich. Während sich deutsche Großstädter über ein Internet auf der Überholspur freuen können, kriecht die Verbringung auf dem Land mancherorts im Schneckentempo aus der Leitung. Die Ansprüche der Verbraucher hingegen werden immer höher. Moderne Video-Dienste und Cloud-Funktionen setzen neue Maßstäbe in Bezug auf Geschwindigkeit und Verfügbarkeit. Anbieter wie 1&1 legen ihren Kunden daher modernes High-Speed-Internet ans Herz. Doch was, wenn die DSL-Verbindung hinter der erwarteten Bandbreite zurückbleibt. Erfahren Sie hier, wie Sie ihre Internetgeschwindigkeit optimieren und das Maximum aus ihrem DSL-Anschluss herausholen.

Weiterlesen

Präsent im Web 2.0 – Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Blog

 

Es gibt ein Thema, dass Sie brennend interessiert oder im welchem Sie sich fundiertes Expertenwissen aneignen konnten? Dies sind ideale Voraussetzungen, um sich an einen eigenen Blog zu wagen. Wie so oft im Leben gilt jedoch auch bei der Erstellung eines eigenen Internet Blogs die Devise „aller Anfang ist schwer“. Vom anfänglichen Enthusiasmus bis zur Etablierung eines erfolgreichen Blogs mit Hunderten – oder in einigen Fällen gar Tausenden – von Lesern ist es ein langer und oft steiniger Weg. Mit ein paar Tipps und Tricks kann man die Wahrscheinlichkeit, mit dem eigenen Blog einen Volltreffer zu landen, deutlich erhöhen. Weiterlesen

RFID-Karten – heute kaum noch wegzudenken

schlüssel Wie funktionieren RFID-Karten?

Funketiketten, wie sie in der Umgangssprache auch heißen, arbeiten wie Röntgenapparate, Wärmebildkameras und Mikrowellen mit elektronischen und magnetischen Feldern. RFID ist die englische Abkürzung für radio-frequency identification.

Wie bei den oben genannten Apparaten besteht die Funktionsweise in einer wechselseitigen Wirkung zwischen einem Gegenstand und der Entzifferungsmaschine. Ziel ist, ein Objekt zu lokalisieren oder zu erkennen. Das Lesegerät versendet zu diesem Zweck, sobald es aktiviert ist, elektromagnetische Radiowellen, die einen kurzen Abstand überbrücken.

Weiterlesen

Die nächste Generation von Arbeitsspeicher: DDR4

Jede Webseite, die wir uns im Internet ansehen, wird im PC vom Arbeitsspeicher zwischengespeichert. Dabei hat sich bis heute ein ganz bestimmter Speichertyp durchgesetzt, der so genannte DDR-SDRAM. Der heutige Standard hat sich gegen konkurrierende Speichersysteme wie Rambus oder SD „single data“ behauptet und diese fast vollständig vom Markt verdrängt. DDR-SDRAM findet sich nicht nur im heimischen Computer wieder, auch die Automobil- und Kommunikationsindustrie sowie Unterhaltungselektronik und Medizintechnik verwenden diesen Speichertyp.

Weiterlesen

Deutschland: Kaum ein Haushalt noch ohne Internetanschluss

Kaum ein Haushalt in Deutschland, der derzeit noch nicht über einen DSL-Anschluss verfügt: Nach Informationen des statistischen Bundesamtes verfügen mittlerweile 28 Millionen Haushalte über einen solchen High-Speed Internetzugang. 77% aller deutschen Haushalte verfügen demnach über einen Internetzugang, wiederum 93% dieser surfen über eine Hochgeschwindigkeitsverbindung. Neben einigen anderen Breitbandarten sind DSL-Verbindungen die am häufigsten genutzten Zugangsarten: 82% aller Haushalte in Deutschland, welche einen Internetanschluss besitzen, surfen über eine DSL-Verbindung. Aufgrund der stetig weiter steigenden Technisierung ist es nicht verwunderlich, dass diese Zahlen rasant weiter wachsen – es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis so gut wie jeder Haushalt in Deutschland eine Internetverbindung besitzt.

Weiterlesen

…von der Unverzichtbarkeit eines DSL-Anschlusses

imageDie Technologie mit der wir uns mit dem Internet verbinden können hat einen rasanten Wandel hinter sich. Während wir vor einigen Jahren noch vor piepsenden grauen Kästen gesessen sind die sich ein erbitterten Kampf mit der Telefonleitung lieferten haben wir uns heute mittlerweile daran gewöhnt, dass wir nun immer und überall mit dem Internet verbunden sind.